Kategorie: JU

Schockerberg 2009

Schockerberg 2009

Sündig süffige Predigt auf dem Schockerberg Schongau – Seit Jahren ist der „Schockerberg“ in der Lechstadt eine feste Größe wenn es um feinsinnigen, politischen Humor und süffig gebrautes Starkbier geht. Doch während in den vergangenen Jahren an zwei Abenden Mitglieder der CSU und der Jungen Union (JU) mit Unterstützung der Stadtkapelle Schongau politischen Witz zum […]

Read More

Schockerberg 2008

Wer die Wahl hat… wird ordentlich derbleckt Schongau – Beim “Schockerberg” hat die CSU Schongau so richtig ausgeteilt. Kredenzt wurde den 650 Besuchern an zwei Abenden bissige Sprüche und Starkbier. Bisweilen mag sich so mancher Besucher wie auf einem Interkontinentalflug gefühlt haben beim “Schockerberg”. Denn dass sie Stewardess ist, konnte Christine Sander, die charmant durch […]

Read More

Schockerberg 2007

Grantig, griffig, giftig und mit viel Selbstironie gewürzt Schockerberg 2007 spart nicht mit Eigenkritik Schongau – Grantig, griffig und giftig: Das Politikerderblecken auf dem Schongauer Schockerberg traf den (Geschmacks-) Nerv des Publikums. Getragen von Luitpold Braun jun. als Bruder Barnabas wie auch als brillanter Stoiber-Parodist, feierten die hauptsächlich CSU-freundlichen Gäste zweimal vor ausverkauftem Jakob-Pfeiffer-Haus die […]

Read More

Schockerberg 2006

Sternenwelt im Krieg – Merkel feiert Sieg – VON PETRA HORVATH Schongau – Mit voller Wucht steuert Skystolper Edi (Luitpold Braun jun.) in seinem Mini-Raumschiff auf die Bühne zu. Begleitet von Erwin Huber (Thomas Henneke) und Günther Beckstein (Markus Wühr) rebelliert er gegen die Besatzer der Sternenwelt 2006: Darth Vader Gerhard Schröder (Bernhard Hindelang) und […]

Read More

Schockerberg 2005

Wer mit Stoiber im Boot sitzt und wer beim Rudern quer schlägt – VON BARBARA SCHLOTTERER Schongau – Dekadent lümmelt Gerhard Schröder (Bernhard Hindelang) mit hochgekrempelten Armani-Hosen und Zigarre im Mundwinkel in einer aufblasbaren Plastikinsel, die einsam im großen Ozean der Politik hin und her schaukelt – ein Traum in Rot, den die Schwarzen am […]

Read More

Schockerberg 2004

Fastenzeit hin oder her – Politisch gibt`s deftige Kost VON MICHAEL GRETSCHMANN Schongau – Die Meinungen über “politische Kost” am Aschermittwoch und in der Fastenzeit gehen weit auseinander. Während CSU-Sprecher Helmut Schmidbauer den Beginn der Fastenzeit als geeignet erachtet, eine Art Bilanz nach den närrischen Tagen zu ziehen, hält Christine Fremmer von der Schongauer Kleinkunstbühne […]

Read More

Schockerberg 2003

CSU schenkt beim Starkbierfest kräftig ein Mehr als 200 Gäste im Schongauer Jakob-Pfeiffer-Haus / SPD und die eigene Partei werden aufs Korn genommen Schongau – Gepfefferte kommunal- und bundespolitische Rundumschläge gab die Schongauer CSU am Samstag auf ihrem traditionellen „Schockerberg“-Starkbierfest zum Besten. Mehr als 200 Leute im Jakob-Pfeiffer-Haus hatten ihre helle Freude an dem beliebten […]

Read More

Schockerberg 2002

Super Stimmung (lk) Das Jakob-Pfeiffer-Haus platzte beim Starkbieranstich der CSU aus allen Nähten. Bereits im Vorverkauf waren alle Karten vergriffen. Erster Höhepunkt war die traditionelle Salvatorrede von Pater Barnabas alias Luitpold Braun junior. Er sparte beim Derblecken auch den eigenen Bürgermeisterkandidaten Paul Huber nicht aus, obwohl dieser zuvor souverän das Fass angezapft hatte. Dr. Schwindelmeier […]

Read More

Schockerberg 2001

Lästereien rund um die Stadtpolitik Derblecken und Starkbier: „Schockerberg“ der Christsozialen Schongau (uf) – Zu einer Institution ist inzwischen der „Schockerberg“ geworden, die Antwort der Schongauer CSU auf den Nockerberg. So war es nicht verwunderlich, dass sich die Besucher in den vollbesetzten Ballenhaussaal drängten, um sich beim öffentlichen Derblecken die Fastenzeit mit Starkbier und so […]

Read More

Schockerberg 2000

Der „schwarze“ Humor Derblecken beim Schockerberg der CSU Schongau (gch) – Heuer hat er ein wenig gefehlt, der große Biss des „Bruder Barnabas“ beim alljährlichen „Schockerberg“-Derblecken. Vielleicht hat sich Luitpold Braun junior zu sehr an das Müchner Vorbild angelehnt; die Lachsalven blieben jedenfalls heuer aus. Dabei waren die vom „Mönch“ aufgegriffenen Themen durchaus brisant: Die […]

Read More